Anne Frank Zentrum - Geschichte in Bewegung

»Alles über Anne«

Die Ausstellung des Anne Frank Zentrums in Berlin

Das Anne Frank Zentrum ist die deutsche Partnerorganisation des Anne Frank Hauses in Amsterdam. Mit Ausstellungen und Bildungsangeboten erinnert das Zentrum an Anne Frank und ihr Tagebuch. Es schafft Lernorte, in denen sich Kinder und Jugendliche mit Geschichte auseinandersetzen und mit ihrer heutigen Lebenswelt verbinden. Sie lernen gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und sich für Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie zu engagieren.

Die ständige Ausstellung „Alles über Anne“ befindet sich in einem historischen Gebäude-Ensemble in Berlin-Mitte. Besucher*innen erhalten über das Leben Anne Franks und ihr Tagebuch einen Zugang zu Geschichte. An interaktiven Stationen werden sie zum Mitmachen eingeladen, um selbst Antworten darauf zu finden, was die Geschichte Anne Franks mit ihrer Lebenswelt heute zu tun hat.

Angebote für Schulklassen

Jugendliche Ausstellungsbegleiter*innen vermitteln die Inhalte im Dialog. Neben Ausstellungsbegleitungen und Projekttagen gibt es Stadtspaziergänge und Kombinationsprogramme mit dem Museum Otto Weidt.

anne-frank-zentrum-logo

Öffnungszeiten:

Di - So 10 - 18 Uhr
Angemeldete Gruppen ab 9 Uhr

Anschrift:

Rosenthaler Straße 39
10178 Berlin

roll-fahrstuhl

Nahverkehr:

S-Bahn/Tram:
Hackescher Markt
U8 Weinmeisterstraße

mehr Informationen:

Telefon: 030 – 288 86 56 10
Fax: 030 – 288 86 56 11
ausstellung@annefrank.de
www.annefrank.de